Nedac X WWF

Nedac und WWF: eine Grußkartenkollektion für den guten Zweck

Ende 2019 haben sich der Grußkartenhersteller Nedac und der WWF zusammengeschlossen, um gemeinsam eine nachhaltige Grußkartenkollektion in den Handel zu bringen. Die Karten wollen über emotionale Bilder auf die Schönheit, Vielfalt und Einzigartigkeit unserer Natur und Tierwelt aufmerksam machen. Jede verkaufte Karte unterstützt zudem unmittelbar die Natur- und Artenschutzarbeit des WWF.

Schöne Motive und kreative Botschaften für besondere Anlässe

Die Kollektion umfasst 48 ausgewählte Motive und Botschaften in vielfältigen Designs für unterschiedlichste Anlässe und Zielgruppen – von Fotografie bis Illustration, von Geburt bis Freundschaft. Eine Besonderheit dieser einzigartig naturverbundenen Grußkartenkollektion: Bei den Karten der Kinderserie finden kleine Entdecker auf den Innenseiten überraschende und spannende Informationen zu den abgebildeten Tieren. Die Grußkartenkollektion ist sowohl im Fachhandel als auch in Kauf- und Warenhäusern sowie in großen Drogerie- und Lebensmitteleinzelhandelsfilialen erhältlich. Über die dreijährige Laufzeit der Partnerschaft sollen immer neue Designs, Motive und Botschaften entstehen.

Nachhaltiges Papier, umweltschonend bedruckt

Das für die Grußkartenkollektion verwendete Papier wird aus recycelten Zellstoffen hergestellt, die die Kriterien des Blauen Engel erfüllen. Die Verkaufsdisplays entsprechen den Anforderungen des Forest Stewardship Council (FSC). Zudem nutzt die Kollektion Druckfarben auf Pflanzenölbasis und verzichtet gänzlich auf ökologisch bedenkliche UV- oder Effektlacke. Die während des Druckprozesses entstehenden energiebedingten CO2-Emissionen werden durch Kompensationsleistungen ausgeglichen. Diese fließen in ein Projekt der Medien Print Partner eG zur Wiederaufforstung eines deutschen Mischwaldes aus Eichen, Buchen und Ahornbäumen.